Reiseverkehr PUTTRICH GmbH

Ihr Busunternehmen in der Sächsischen Schweiz

Tages- und Mehrtagesfahrten • Gruppenreisen • Urlaubsreisen

 

 

Karlsbad, Loket und Erdschweinessen

Entdecken Sie die weltbekannte Kurstadt Karlsbad und das Städtchen Loket, dessen gesamte historische Altstadt unter Denkmalschutz steht.

Leistungen

  • Haustürtransfer (Sparzustieg -20,00 € p.P.)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 1 Übernachtung mit Halbpension im Hotelkomplex Loket
  • Erdschweinessen im Rahmen der HP
  • Stadtrundgang Karlsbad
  • Stadt- & Brauereiführung in Loket inkl. Besuch Trinkbechermuseum

Preis 229.00 €

» Reiseverlauf

1. Tag:
Über Oberwiesenthal, die höchst gelegene Stadt Deutschlands, fahren Sie nach Karlsbad. Während einer Stadtführung entdecken Sie die weltbekannte Kurstadt mit ihrem Kolonnadenbau im Neurenaissancestil, die Marktkolonnade und die Sprudelkolonnade mit ihrem 12 m hohen Hauptsprudel. Im Anschluss bleibt Zeit für Ihre eigene Erkundungstour. Nur wenige Kilometer entfernt liegt das Felsenstädtchen Loket. Im Hotelkomplex Loket beziehen Sie am späten Nachmittag Ihre Zimmer. Als Tagesabschluss erwartet Sie ein Spezialitätenbuffet mit Erdschwein aus dem Erdofen in der Familienbrauerei des Hotels mit allerlei Beilagen.

2. Tag:
Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Rundgang in Loket, dessen gesamte historische Altstadt unter Denkmalschutz steht. Wegen des Stadtbildes wird Loket auch oft Böhmisches Rothenburg genannt. Sie haben die Möglichkeit, die gleichnamige Burg zu besuchen. Diese romanisch-gotische Festung gehört mit ihrem Ausmaß zu den größten erhaltenen Burgen in Mitteleuropa. Ihre Rückfahrt führt über das Kaisergebirge nach Chodovar Plana. Seit 500 Jahren braut man hier nach alter Tradition auf dem historischen Anwesen der Familienbierbrauerei Chodovar. Sie kehren zum individuellen Mittagessen im stilvollen Restaurant des Felsenkellers ein. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihren Heimatort.


» Zustiege
  • Dresden Bushaltestelle Strehlener Str. / Ecke Friedrich-List-Platz (am Hauptbahnhof)
  • Haustürabholung Mehrtagesfahrten
  • Pirna Gartenstr./.ggü. IKK

Termine
22.10.2022

weitere Infos & buchen


Herbstlicher Lago Maggiore

Der atemberaubende Lago Maggiore, umgeben von Bergpanorama wird Sie genau so begeistern, wie die landestypischen Ausflüge, regionalen Köstlichkeiten und der italienische Wein.

Leistungen

  • Haustürtransfer (alternativ Sparzustieg -30,00 € p.P.)
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im guten 3* Hotel Beau Rivage in Baveno (oder gleichwertig)
  • Begrüßungscocktail
  • Ausflüge: "Alba und Trüffelmesse"  mit Stadtführung
    & Eintritt, "Typischer Markt"  mit Weinprobe und kleinem Imbiss, "Macugnaga mit Goldmine und Domodossola"  inkl. Eintritt Goldmine " Guia" (alle mit örtl. Reiseleitung) 
  •  Exkl. Leistungen:
    Ausflug "Borromäische Inseln (Pescatori und Bella)
    mit Stresa"  (ohne Bus) inkl. Eintritt in den Palast
    und Garten der Isola Bella, Motorbootfahrt: 29,00 €

Preis 759.00 €

» Reiseverlauf

1. Tag:
Anreise an den Lago Maggiore ins 3* Hotel Beau Rivage in Baveno.


2. Tag:
Sie fahren nach Alba. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie die Altstadt mit ihren malerischen Gassen näher kennen. Zu den wichtigsten Bauten zählen der Dom aus dem 15. Jahrhundert und die Kirche "San Giovanni Battista". Im Oktober und November findet an den Wochenenden die weltberühmte Trüffelmesse statt.

3. Tag:
Von Domodossola aus fahren Sie mit der Centovallibahn entlang tiefer Schluchten und Felsspalten mit silbern glänzenden Wasserfällen und über gewagte Brückenkonstruktionen bis nach Locarno. Hier laden die Altstadt und Seepromenade zum Flanieren ein.


4. Tag:
Das wichtigste Dorf des Tals ist Macugnaga. Hier besichtigen Sie die Goldmine "Guia". Es ist die erste Museums-Goldmine der Alpen, welche von 1710 bis 1961 in Betrieb war. Am Nachmittag fahren Sie nach Domodossola. Sie unternehmen eine Entdeckungsreise
durch den historischen Ortskern mit seiner eindrucksvollen
Atmosphäre. Das malerische Städtchen liegt im Zentrum der sieben Alpentäler und ist der Kern einer Grenzregion am Kreuzweg für den Austausch von Waren und Kultur.

 
5. Tag:
Sie entdecken in Omegna einen landestypischen Markt. Hier finden Sie u.a. Obst, Gemüse, Käse, Fisch und Lederwaren. Mit dem Schiff fahren Sie bis Orta. Bummeln Sie durch die schmalen Gässchen der Altstadt. Im Anschluss laden wir Sie auf einem typisch regionalen Weingut im Raum Boca zur Weinprobe mit kleinem Imbiss ein.


6. Tag:
Gestalten Sie den Tag individuell oder schließen Sie sich dem Ausflug zu den Inseln im Lago Maggiore an (fak.). Mit dem Motorboot fahren Sie von Baveno zur Isola Pescatori und dann weiter zur Isola Bella. Hier erkunden Sie das
Barock-Schloss mit seinen Gärten. Anschließend bringt Sie das Boot nach Stresa, dem bekannten Kurort am westlichen Ufer des Lago Maggiore. Genießen Sie den traumhaften Blick über den Golf und seine Inseln.


7. Tag:
Nach ereignisreichen Tagen treten Sie die Heimreise an und erreichen am Abend den Heimatort.


» Zustiege
  • Dresden Bushaltestelle Strehlener Str. / Ecke Friedrich-List-Platz (am Hauptbahnhof)
  • Dresden-Prohlis Gleisschleife P+R
  • Haustürabholung Mehrtagesfahrten
  • Heidenau Nord P&R-Parkplatz, Güterbahnhofstr
  • Hohnstein Betriebshof
  • Pirna Gartenstr./.ggü. IKK

Termine
23.10.2022

weitere Infos & buchen


Auszeit auf der Insel Rügen

Die Insel Rügen hat zu jeder Jahreszeit ihren Reiz. Erkunden Sie die schönsten Ecken und genießen Sie ausgiebige Strandspaziergänge.

Leistungen

  • Haustürtransfer (alternativ Sparzustieg -30,00 € p.P.) 
  • Fahrt im modernen Reisebus
  • 6 Übernachtungen mit Halbpension im IFA Ferienpark Rügen inkl. 1 Tischgetränk zum Abendessen
  • 1 Unterhaltungsabend mit Musik 
  • ganztägiger Ausflug nördliches Rügen mit Reiseleitung 
  • Halbtagesausflug südliches Rügen mit Reiseleitung 
  • Fahrt mit dem Rasenden Roland
  • tägl. Eintritt in Erlebnisbad & Saunalandschaft 

Exkl. Leistungen:

  • Ausflug Hiddensee inkl. Kutschfahrt
  • Ausflug Stralsund

Preis 699.00 €

» Reiseverlauf

1. Tag:
Nach Ihrer Ankunft im IFA Hotel Rügen in Binz erwartet Sie ein Abendbuffet. Ein kleines Tischgetränk ist für Sie bereits jeden Abend inkludiert.

2.Tag:

Erkunden Sie Ihren Uralubsort individuell. Alternativ unternehmen Sie mit uns einen Ausflug nach Stralsund. Hier haben Sie die Möglichkeit das Ozeaneum oder das meereskundemuseum zu besuchen. Die Altstadt lädt zum Bummeln ein.

3. Tag:
Mit Ihrer ganztägigen Reiseleitung erkunden Sie den Norden der Insel Rügen. Durch den altehrwürdigen Buchenwald des Nationalparks Jasmund gelangen Sie zum Königsstuhl. Genießen Sie hier den faszinierenden Blick von den imposanten Kreidefelsen, welche das Wahrzeichen der Insel und ein ganz besonderes Highlight sind oder wandern Sie zur Viktoria-Sicht und schauen Sie sich den Königsstuhl in seiner ganzen Schönheit an. Weiter geht´s entlang der Schaabe. Über diese einladende Insel-Nehrung haben Sie bald den nördlichsten Punkt der Insel Rügen erreicht - Kap Arkona. Mit der Arkonabahn (fak.) geht es zum kleinen Fischerdörfchen Vitt, mit Rügens einziger Rundkirche.

4. Tag:
Der südliche Teil der Insel steht auf Ihrem Programm. Mit dem Reiseleiter fahren Sie über die alte Bäderstraße in die Residenzstadt Putbus. Hier besichtigen Sie bei einem  Spaziergang den Schlosspark mit dem Denkmal des Fürsten Malte zu Putbus. Mit dem Rasenden Roland fahren Sie durch die verträumte Winterlandschaft ins Ostseebad Sellin. Hier können Sie die nach historischem Vorbild wieder aufgebaute Seebrücke bewundern. Der Nachmittag gehört ganz Ihnen.

5. Tag:
Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Die Unternehmungslustigen unter Ihnen begleiten uns auf einem Ausflug zur Insel Hiddensee (fak.).

6. Tag:
Gestalten Sie den Tag nach Ihren persönlichen Interessen. Ein  Strand- und Promenadenspaziergang ist immer zu empfehlen. Oder Sie entspannen im Erlebnisbad und der Saunalandschaft des Hotels oder gönnen sich eine Massage. Die Möglichkeiten im Ferienpark lassen keine Langeweile zu.

7. Tag:
Heimreise

Ablauf kann aus organisatorischen Gründen innerhalb der Tage verändert sein.


» Zustiege
  • Dresden Bushaltestelle Strehlener Str. / Ecke Friedrich-List-Platz (am Hauptbahnhof)
  • Dresden-Prohlis Gleisschleife P+R
  • Haustürabholung Mehrtagesfahrten
  • Heidenau Nord P&R-Parkplatz, Güterbahnhofstr
  • Hohnstein Betriebshof
  • Pirna Gartenstr./.ggü. IKK

Termine
07.11.2022

weitere Infos & buchen


» weitere Fahrten

original kalifornischen Schulbus
"Das besondere Busfahrt-Erlebnis" "Unser original kalifornischer Schulbus"
» mehr Details hier