Görlitz - vom Heiligen Grab zur Braukunst

21.03.2020

Besichtigen Sie ein beeindruckendes Zeugnis spätmittelalterlicher Frömmigkeit. Die Heilig-Grab-Anlage ist Teil einer unter freiem Himmel, inmitten eines Gartens angelegten, mittelalterlichen Pilger- und Andachtsstätte. Anschließend erkunden Sie, wie hinter denkmalgeschützten Backsteinmauern seit 1869 nach traditionell handwerklichem Verfahren und mit offener, handgeführter Gärung gebraut wird. Ist der Wissensdurst über die Tradition der Görlitzer Braukunst erst einmal gestillt, wird der Besuch mit einer zünftigen Verkostung abgerundet. Endlich mal eine DENKMALBESICHTIGUNG, die NICHT TROCKEN ist.

Leistungen:
- Busfahrt
- Führung Heiliges Grab
- Mittagessen
- Brauereifühung bei Landskron inkl. Verkostunge & Imbiss

Preise:
59 € p. Person

Weitere Termine: 21.03.2020

Görlitz - vom Heiligen Grab zur Braukunst buchen


« zurück